Geschichten JamesVermont erzählt Dir was

Anjas Schnitt – eine Rauhnachtsgeschichte

A

Eine Rauhnachtsgeschichte aus Kärnten. Die Thrud, die Percht, die Winterbrentlerin und die Wilde Jagd: Anja, die sich spät im Herbst auf der Saualm zur letzten Ruhe setzen und einen klaren Schnitt vollziehen will, begegnet ihnen allen. Sie begibt sich auf eine Reise durch Tod und Leben, die sie auf allen Ebenen bereichert.

Wie viel Zeug braucht man um eine Geschichte vorzulesen?

Diese Geschichte habe ich anlässlich einer Wintersonnwendfeier 2019 geschrieben. Bei der Recherche zur Lieben Frau Percht bin ich über die Sagen zur Winterbrentlerin gestolpert und fand sie in Verbindung mit der Thrud und dem „Aufsitzer“-Mythos extrem spannend. Natürlich habe ich auch schon meine Erfahrungen mit der Percht gemacht und sie in diese Geschichte mit einfließen lassen. Übrigens gibt es bereits eine Geschichte zu Anja auf meinem YouTube-Kanal und auf SoundCloud.

Wer mehr über die Kärtner Sagenwelt wissen möchte, dem sei das Buch: Die Saligen (Band 1 & 2) von Wilhelm Kuehs empfohlen. Hier gehz zur Verlagswebsite.

Ohne erfahrenen Feuerhüter, keine romantischen Lesungen am Lagerfeuer!

Es war das erste Mal, dass mehr als eine Person an der Produktion des Videos beteiligt war. Das hat mir Spaß gemacht und gut getan. Auch war meine neue Kamera zum ersten Mal im Videoeinsatz – ich glaube, ich muss da noch ein wenig üben. Gedankt sei an dieser Stelle Krallentanz, die zuhause die weiblichen Stimmen gesprochen hat, und meinem Kumpel, der für mich das Feuer geschürt und hinter der Kamera assistiert hat.

von JamesVermont
Geschichten JamesVermont erzählt Dir was

Neueste Beiträge

Über den Autor

JamesVermont aus Klagenfurt am Wörthersee ist Gestalter, Autor, Trommler und Vater 2er Kinder.

Folgen