Geschichten JamesVermont erzählt Dir was

Stell dem Murmeltier kein Bein – Orakel zum roten Raben #40

S

Der Alltag gefällt uns momentan gar nicht. Das sogenannte Hamsterrad läuft träger als sonst. Das liegt vor allem daran, dass uns Probleme plagen, die in unterschiedlichen Intervallen wiederkehren. Diesmal können Leidensdruck und Frust besonders hoch sein, denn zur Zeit spüren wir eine leise Inspiration und wollen uns folge dessen um etwas ganz anderes kümmern.
Bei zwischenmenschlichen Konflikten sei dieser Tage besondere Vorsicht geboten. Denn über das Bein, das wir jemand anderen stellen möchten, könnten wir selbst fallen. Egal welchen Lösungsansatz ihr wählt: Im Zweifelsfall seid ihr stets Euch selbst die Nächste. Wie ihr in den Wald ruft, so schallt es zurück, dieser Tage. Ist das Thema wie oben beschrieben zyklisch, kann das ganz schön fies werden.

Auf gesundheitlicher Ebene könnten die Nächte von (erneut auftretenden) Schlafstörungen begleitet werden.

Vielleicht träumt ihr zur Zeit recht viel und intensiv. Dieser Umstand kann genutzt werden um das eine oder andere Problem aufzuarbeiten. Möglicherweise zeigt sich auf diese Weise ein Ausweg aus dem bereits geschilderten Schlamassel.

Wichtig ist, dass ihr Euch selbst gegenüber ehrlich seid. Alle Veränderungen – egal wie umfangreich sie am Ende werden sollen – beginnen zuerst bei uns selbst. Das ist unangenehm und mitunter schmerzhaft, aber notwendig, um an den Herausforderungen wachsen zu können. Gerne würde ich Euch sagen, dass ihr, nachdem ihr diese Dauerschleife durchbrochen habt, Euch befreit fühlen werdet. Das wird aber nicht der Fall sein, denn es wartet gleich die nächste Herausforderung auf Euch. Vielleicht nehmt ihr sie diesmal ja mit Lust und bringt Farbe in den tristen Jänner? Das Potential dazu ist vorhanden.

Vielleicht lasst ihr Euch helfen? Nirgendwo steht geschrieben, dass es verboten ist. Guter Rat kann in diesen Tagen unendlich viel wert sein. Wenn ihr Eure „Hausaufgaben“ erledigt habt (Stichwort Schattenarbeit), wendet Euch einfach die an Freundin oder den Berater Eures Vertrauens.

von JamesVermont
Geschichten JamesVermont erzählt Dir was

Neue Beiträge

Über den Autor

JamesVermont aus Klagenfurt am Wörthersee ist Gestalter, Autor, Trommler und Vater 2er Kinder.

Folgen